DRAABE Leitwertsynthese SynPur

Um zusätzliche Anforderungen an eine Reinraumbefeuchtung in Anwendungen, wie beispielsweise der Elektronikindustrie, in Museen oder Büros zu erfüllen, ist die DRAABE Leitwertsynthese SynPur konzipiert. Als optionales Zusatzmodul konditioniert das System das Zulaufwasser (Umkehrosmose-­ oder vollentsalztes Wasser) und stellt es der nachgeschalteten Luftbefeuchtungsanlage zur Verfügung. Die SynPur ist wie die anderen Systeme für einen einfachen Service­-Austausch in einen modernen, tragbaren Container eingebaut.

Im Rahmen der DRAABE Full-Service-Miete wird jedes SynPur System alle 6 Monate gegen einen komplett gewarteten und desinfizierten Container ausgetauscht. Alle Kosten für Hygienekontrollen, Desinfektionen, Ersatzteile oder Störfälle sind im Full-Service-Paket inklusive. Zusätzlich werden technische Neuerungen und Updates automatisch nachgerüstet, so dass jedes SynPur System mitwächst und nie alt wird.

Prinzipschema der Wasseraufbereitung und Luftbefeuchtung

Besondere SynPur Funktionen:

Patentierte Reinraumbefeuchtung
Die patentierte DRAABE Synthesetechnologie entzieht dem Zulaufwasser vollständig alle darin gelösten REstmineralien und garantiert so, dass kein zusätzlicher Meraleintrag in denm zu befeuchtenden Raum entsteht.


Wirkungsgrad 100 %
Durch eine optimale Leitwertbestimmung werden 100 % des eingesetzten Zulaufwassers (Reinwasser) konditioniert.

Prozessorgesteuerte Demineralisierung
Die mikroprozessorgesteuerte Regeltechnik garantiert eine vollständige Demineralisierung und zugleich eine Minimierung der dafür erforderlichen Verbrauchsstoffe.

Vorteile im Überblick:

  • Patentierte Reinraumbefeuchtung - DRAABE Synthesetechnologie entzieht dem Zulaufwasser vollständig alle darin gelösten Restmineralien und garantiert so, dass kein zusätzlicher Mineraleintrag in dem zu befeuchtenden Raum entsteht.
  • Full-Service-Wartung mit lebenslanger Garantie, automatischen Updates und jederzeit 100% Hygiene und Leistung. Wartungsfrei für den Anwender durch automatischen Container-Austausch.

  • VDI-zertifiziert - DRAABE Systeme sind nach der VDI-Richtlinie 6022 Blatt 6 zertifiziert und erfüllen dadurch den aktuellen Stand der Technik.

Haben Sie Fragen zum Einsatz der Leitwertsynthese SynPur?

Wir beraten Sie gern.

Jetzt anfragen!

Empfehlungen: DRAABE SynPur Leitwertsynthese

Alles inklusive: Wartung im Detail

Alle sechs Monate wird die DRAABE Wasseraufbereitung und Hochdruckpulsation umfassend gewartet.

Jetzt weiterlesen

VDI-Zertifizierung

Die VDI-Zertifizierung gehört zum DRAABE-Full-Service-Paket und garantiert größtmögliche Sicherheit.

Jetzt weiterlesen

Referenzen: Büros und Callcenter

Auszug der DRAABE Referenzen aus den Anwendungsbereichen Büros, Callcenter und Museen

Jetzt weiterlesen

Luftbefeuchtung reduziert Kosten

Exemplarische Kosten-Nutzen-Betrachtung zu trockener Luft durch Atemwegserkrankungen.

Jetzt weiterlesen